menü

Ankunft / Abreise

+33(0)2 98 67 02 46

buchung

Camping Les Mouettes - 1972 - Entstehung des Campingplatzes Les Mouettes

Unsere Geschichte und WerteEin Familienabenteuer
seit 1972

Scroll

Startseite >  Unsere Geschichte und Werte

Les Mouettes, une aventure
familiale depuis 1972

Die Geschichte der Campinganlage Les Mouettes ist untrennbar mit der Geschichte der Familie Bellec verbunden. Seit über 40 Jahren betreiben Pierre und Anne Marie Bellec den Campingplatz auf dem Gelände des ehemaligen Familiengehöfts, mittlerweile unterstützt von ihrem Sohn Yann und dessen Lebensgefährtin.
Die zweifelsohne zu den schönsten und luxuriösesten der Bretagne zählende Campinganlage Les Mouettes hat das Glück, sich auf die Talente und das Engagement ihrer Mitarbeiter verlassen zu können, die an der Seite der Familie Bellec Traditionen und Werte mit den Feriengästen teilen.

Werte

Team

1970

1980

1990

2000

2010

Unsere Werte

Seit 1972 ist der Campingplatz Les Mouettes ein Familienbetrieb. Respekt, gegenseitige Unterstützung und der Sinn für das Wesentliche sind somit von jeher Grundwerte. Jeder Mitarbeiter zählt, bringt sich ein, und trägt mit seiner Arbeit zum Gelingen des Gesamtbetriebs bei.


So geben wir täglich unser Bestes, um für unsere Gäste da zu sein, sie zu verwöhnen und für ein angenehmes Klima zu sorgen, damit jede/r Gast hier traumhafte Ferientage verlebt.
Dabei achten wir in unseren Einrichtungen, in unserem Auftreten und bei unseren Produkten darauf, die bretonische Identität, die Landschaft, die Authentizität und die Natur in den Vordergrund zu stellen. Als Gastgeber setzen wir gemeinsam alles daran, kreativ und engagiert für schöne Urlaubserinnerungen zu sorgen.

Unser Team

Dass das Yelloh ! Village Les Mouettes in der Bretagne ein Traum von einem Campingplatz ist, haben wir der Familie Bellec und dem Engagement ihrer Mitarbeiter zu verdanken. Hier arbeiten 9 Frauen und Männer, die alle Experten auf ihrem Gebiet sind, das ganze Jahr über daran, Sie im Frühjahr und Sommer gebührend zu empfangen.

Camping Les Mouettes - Unser Team

Evelyne, Virginie und Caroline nehmen per Telefon und E-Mail Ihre Fragen und Reservierungen entgegen. Sie sind Ihre Ansprechpartner, um den Urlaub ganz nach Ihren Wünschen zu gestalten.

Auf dem Campinggelände sorgen Patrice und Tommy dafür, dass alle Anlagen und Unterkünfte in einwandfreiem Zustand sind. Gemeinsam mit ortsansässigen Unternehmen führen sie im Winter die Instandsetzungsarbeiten durch.

Martine und Alix sorgen dafür, dass Sie als Gast Ihre Unterkunft frisch vorbereitet, ausgestattet und tadellos sauber vorfinden. Unter der Führung von Tristana koordinieren sie das Reinigungsteam.

Tristana hilft zudem im Bereich Korrespondenz und Kommunikation mit. Sie kümmert sich um die sozialen Netzwerke und sämtliche Mitteilungen auf dem Campinggelände.

Valérie von der Peronal- und Finanzverwaltung ist für die Verträge der fest angestellten Mitarbeiter und Zeitarbeitskräfte sowie für die gesamte Buchführung des Unternehmens zuständig.

Unser Team wird jedes Jahr von rund 80 Saisonarbeitskräften unterstützt, die von Februar bis Oktober, von April bis September oder im Juli und im August unseren Top-Service möglich machen.

Es gibt zahlreiche Stellen in den unterschiedlichsten Aufgabenbereichen zu besetzen: Küche, Bar, Kellnern, Gartenpflege, Instandhaltung, Empfang, Animation, Badeaufsicht, Reinigung der Unterkünfte und der gesamten Anlage, Supermarkt, Essensmitnahme. Zögern Sie nicht, sich zu bewerben, wenn Sie Ihr Talent und Können einbringen, einen neuen Beruf erlernen oder Ihr Englisch ausbauen wollen, ... Eine Saison bei Les Mouettes bietet Gelegenheit, als Teil eines engagierten Teams in einem Tourismusunternehmen zu arbeiten, das Exzellenz und Gastfreundschaft groß schreibt.

Der Campingplatz Les Mouettes
in Etappen:

1972

Gründung des Campingplatzes « Les Mouettes » auf einem 8 Hektar großen landwirtschaftlichen Areal. Einrichtung von 100 Stellplätzen der Kategorie 2 Sterne

Im Jahr 1972 beschließt Robert Tanguy, der Vater von Anne Marie Bellec, der damals auf der Halbinsel Carantec Blumenkohl und Artischocken anbaut, aufgrund der vorhandenen Nachfrage nach Zeltstellplätzen, eines seiner Felder in ein Campinggelände zu verwandeln. Am 1. Juli 1972 wird der Campingplatz Les Mouettes offiziell eröffnet, mit 100 Stellplätzen der 2-Sterne-Kategorie, einem Sanitärbereich und der Rezeption.

1980

Aufwertung auf 3 Sterne

1985

150 Stellplätze und Eröffnung des 1. Schwimmbads.

Ein strategisch bedeutendes Datum für die Campinganlage, die eine der ersten in der Bretagne war, die ein Schwimmbecken bieten konnte. Ein Extra, das die Campinggäste ausnahmslos begeisterte.

1986 - 1989

Einrichtung der Bar.
Aufwertung auf 4 Sterne, 220 Stellplätze.
Eröffnung eines Spieleraums und eines Lebensmittelladens.

1991 - 1995

Eröffnung der 2 ersten Wasserrutschen und Erweiterung der Bar.
Kernstück der Entwicklung von Les Mouettes ist der außerordentliche Wasserpark, der mit der Zeit ein « Markenzeichen » der Anlage wird. 1991 übertrifft sich die Familie Bellec selbst mit dem Bau zweier « Riesenwasserrutschen » die bis heute als die größten der Bretagne bekannt sind.

Bau der 3. Riesenrutsche.

1997 - 1998

Renovierung der Bar und Einrichtung des Billard- und Spielebereichs
Yann, der Sohn von Pierre et Anne-Marie Bellec, steigt mit in das Abenteuer Familienunternehmen ein.

1999

Erweiterung des Wasserparks um einen Tropenfluss.

Auf der Suche nach immer neuen Attraktionen für die Gäste kommen die Bellecs auf die Idee, einen Fluss durch den Wasserpark anzulegen. In diesem Jahr bekommt der Wasserpark ein tropisches Gewand verpasst. Die üppige Vegetation aus Palmen, Bananenstauden, Bambus und anderen tropischen Pflanzen verleiht dem Park einen neuen Charakter - Urlaubsgefühle garantiert!

2000

Stellplätze

2001

Erweiterung der Wasserlandschaft auf ganze 1000m² Badebereich.

2003

Ausbau des Campingplatzes – 400 Plätze der Kategorie 4 Sterne.

2004

Les Mouettes schließt sich den schönsten Freilufthotels von « Yelloh ! Village » an. Als Mitglieder dieser anspruchsvollen Hotelkette tut sich die Familie Bellec mit Kollegen zusammen, die die gleichen Werte haben: Exzellenz, Gastlichkeit, Respekt, Innovation, …

2006

Einrichtug des Viertels « Canopia »: 34 Chalets in einem botanischen Garten

Canopia ist der Anfang eines neuen Projekts der Bellecs: Les Mouettes in einen « Campinggarten » zu verwandeln. Nach und nach entstehen Gardenia, Caraïbes, Bahia Lodges und Natura Lodges, wobei jedes für ein individuelles botanisches Ambiente steht. Die bemerkenswerte Vegetation des Yelloh ! Village Les Mouettes wird mit der Zeit ein Aushängeschild des Campingplatzes.

2010

Bau eines überdachten Wellness-Beckens von 250m².

2011

Errichtung eines neuen Gebäudes, das Sanitäranlagen und Umkleiden des überdachten Schwimmbades sowie ein Kinderspielzimmer und den Lebensmittelmarkt beherbergt.

2012

Verleihung des 5. Sterns.

Nach 40 Jahren kann Les Mouettes sich stolzer 5 Sterne rühmen. Ein echter Erfolg für die Familie Bellec, an dessen Anfang vor 40 Jahren ein einfaches Artischockenfeld stand.

Bau eines neuen Kinderspielplatzes.

2016

Einrichtung des Viertels Natura Lodges, das als 5. botanisches Ambiente mit Luxusunterkünften und eigenen Spa-Bereichen lockt

Erholung in schlicht-elegantem Design inmitten der Natur mit eigenem Spa. « What else? »

Renovierung der Bar Ty Coz sowie des Restaurants

2017

Einrichtung des Aquagarden: ein Wasserspielplatz für Kinder in einem 2000m² großen Areal, womit der Wasserpark zum größten der Bretagne wird.

Die Kinder sind Könige imYelloh ! Village Les Mouettes. Damit sie im Urlaub aus dem Staunen nicht mehr heraus kommen, hat sich Familie Bellec für die Kinder einen eigenen Wasserpark ausgedacht: den Aquagarden. 2000m² Wasserspielplatz mit Rieseneimer, Wasserrutschen, Düsen und Springbrunnen, Planschbecken, ... Mit dem Aquagarden bietet Les Mouettes einen der tollsten Wasserparks der Bretagne.